Feinste Tischlerarbeit

In unserem Projekt kommt viel Holz zum Einsatz. Nicht nur die Möbel und der wunderbare Schiffsboden, sondern auch unsere Badboxen im Raum-in-Raum-Konzept sind aus Holz konstruiert und werden auch mit Holz verkleidet. Bei all diesen Arbeiten greift uns die Tischlerei Dittrich unter die Arme. Auf der Baustelle arbeiten wir weitgehend selbstständig, wobei immer mindestens ein Tischler vorort ist und die „heiklen“ Angelegenheiten erledigt oder uns mit Rat und Tat zur Verfügung steht.

Die Möbel und auch die Oberflächen für die Verkleidung aus Birken-Multiplexplatten (a.k.a. Ildefonso) werden jedoch in der Tischlerei direkt hergestellt. So machen manche von uns immer wieder Tagesausflüge nach Obermixnitz und kümmern sich dort liebevoll um die Oberflächen. Die einzelnen Teile werden von den Profis geschnitten und wir dürfen sie dann noch mal fein schleifen, abblasen, ölen, abwischen, trocknen lassen, schleifen, ölen, abwischen, trocknen lassen. Und ab auf die Baustelle zur Montage! It’s finish time!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s